Vernissage in der Bibliothek

-Sanfte Kunst- Malereiausstellung im Wohnpark Schrieweshof

Unter dem Motto -Sanfte Kunst- steht die Ausstellung von der Künstlerin Frau Kornelia Zygor, die in der Bibliothek der Seniorenwohnanlage in Elsen, vom 18.02.2018-16.08.2018 zu sehen ist.

Lassen Sie sich von einer kleinen Auswahl an beeindruckenden Kunstwerken, die erworben werden können, bei einem Besuch inspirieren. Die Leichtheit und Zartheit der gemalten Bilder, sowie die gewählten harmonischen Farben versetzen den Betrachter in eine besondere Stimmung. Die ausgesuchten Bildertitel berühren und verleiten zum Träumen. Die zarten und sanften Malobjekte werden auf Papier oder Leinwand realitätsnah dargestellt. Die schönen und anziehenden Malthemen sind Blumen, Landschaften, Frauen und auch süße Hunde. Neben der Aquarelltechnik setzt die Malerin auch großformatige Lieblingsmotive in Acryl-, Kreide- und gemischten Techniken um. Die Malkunst ist schon seit 20 Jahren ein beruhigendes und entspannendes Hobby der Bankerin. Die ersten Aquarelle sind in einem VHS-Kurs entstanden. Später kamen viele kreative Bilder, die auch auf Malreisen geschaffen wurden, hinzu. Renommierte Maler haben Frau Zygor bei der Entdeckung ihres eigenen Malstils begleitet. Heute entwickelt die Künstlerin ihre individuelle Kreativität und ihre besonderen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten in der sehr bekannten Kunstakademie Deventer in Kassel weiter. Frau Zygor ist 1963 in Oberschlesien geboren und hat bis vor 30 Jahren in Schloß Neuhaus gewohnt. Aus beruflichen Gründen hat sie Ihren Wohnsitz nach Lohfelden bei Kassel verlegt. Ihre Mutter lebt im Schrieweshof, so dass sie nach wie vor oft in Paderborn weilt.

Startdatum
Sonntag, 18. Februar 2018
Beginn
15:30
Ende
17:00

Galerie